Slide background

Familienrecht

Nach dem Trennungsentschluss ergeben sich je nach Lebenssituation der Beteiligten viele Fragen. Sofern gemeinsame Kinder aus der Beziehung hervorgegangen sind, stellt sich die Frage, wo die Kinder fortan leben, wie der Umgang geregelt wird und welche Unterhaltspflichten daraus resultieren.

Möglicherweise wurde gemeinsam eine Immobilie erworben, ein Aktiendepot angelegt oder andere gemeinsame Vermögenswerte geschaffen, welche nun auseinandergesetzt werden müssen.

Oftmals bestehen unterschiedliche Einkommenssituationen oder vermindertes Einkommen aufgrund von Krankheit, so dass Unterhaltsansprüche bestehen können.

In manchen Fällen ist die Einholung rechtlichen Rates jedoch auch vor Eheschließung ratsam.

Wir beraten und vertreten Sie in allen familienrechtlichen Angelegenheiten und versuchen Ihrer persönlichen Situation entsprechend eine möglichst umfassende Regelung aller Angelegenheiten zu erreichen.

Unser Aufgabenbereich umfasst insbesondere:

  • Trennung und Scheidung
  • Sorge- und Umgangsrecht
  • Unterhalt jedweder Art
  • Güterrecht
  • Versorgungsausgleich
  • Vertragsgestaltung

Sie haben Fragen zu diesem Thema, benötigen weitere Informationen oder wünschen eine kostenfreie Erstprüfung Ihres Anliegens?

Sie erreichen uns über die nebenstehenden Kontaktdaten bzw. das Kontaktformular.

Ihr Ansprechpartnerin in diesem Rechtsgebiet ist:

Sollten Sie direkt einen persönlichen Beratungstermin vereinbaren wollen, stehen wir Ihnen in unseren Kanzleiräumen in Göttingen, Hannover, Duderstadt und Leinefelde zur Verfügung.